Sanierung
Die Integration neuer Nutzungserfordernisse in be­stehende Gebäude sowie das Instandsetzen vor­han­dener Bau­subs­tanz gehören zu den Kom­pe­ten­zen unseres Büros.
Das Spektrum der Sanierungsmaßnahmen an denen wir bisher beteiligt waren reicht von klassischen „Berliner Altbauten” über Fabrikgebäude und Gewerbelofts bis hin zu Hochhäusern.
Der Grad der Umbau- und Sanierungsarbeiten belief sich bei diesen Projekten von der behutsamen, denkmalgerechten Sanierung bis zur völligen Entkernung auf die Rohbausubstanz und anschließendem Neuaufbau und Einbau zusätzlicher Treppenräume im Sinne einer optimierten Nutzbarkeit:
  • Denkmalgerechter Umbau eines Industriegebäudes zu einem Wohngebäude mit 96 WE und Errichtung einer Tiefgarage im unter­kellerten Hof in Berlin (LP 5)
  • Sanierung und Umbau eines ehemaligen Verlagsgebäudes zu einem Wohn­haus mit 65 WE in Berlin (LP 5)
  • Sanierung eines hochherrschaftlichen denkmalgeschützten Wohn- und Ge­schä­fts­hau­ses mit 31 WE in Berlin (LP 2-4)
  • Umbau eines Jugendgästehauses in ein Integratives Kinder- und Ju­gend­wohn­haus (46 Plätze) mit Mutter / Vater / Kind Gruppenwohnen (7 Plätze in Berlin (LP 1-4)
  • Um- und Anbau einer Tagespflegeeinrichtung und Umbau der Per­so­nal­um­klei­deräume in einem Pflegewohnheim (LP 1-8)